XAML: Unterschiede in der Namespace-Deklaration Phone / Store Apps

Wie ich gerade feststellen musste, arbeiten in Visual Studio 2012 die XAML-Editoren/-Compiler für WinStore-Apps und WinPhone 8-Apps unterschiedlich, wenn es um die Referenzierung von Klassen im eigenen Assembly geht. Während bei Phone-Apps die Angabe xmlns:local=“clr-namespace:JochenLinnemann.DiceRoller“ durchaus akzeptiert wird, muss es bei Store-Apps xmlns:local=“using:JochenLinnemann.DiceRoller“ heißen.

Schreib' einen Kommentar